Angebote zu Swede 55

Swede 55-Halbmodell - Foto Swedesail

Swede 55-Halbmodell – Foto Swedesail

Halbmodell von Swede 55

Größe, Farbe und Finish der Trägerplatte (klar lackiertes Magahoni oder farbig lackiert) nach Wunsch. Ein wunderbares Geschenk für den Swede 55– Liebhaber. Macht sich im Arbeits- oder Wohnzimmer gut. Hier wird die klassische Variante nur mit dem Rumpf, ohne Aufbau gezeigt. Maßstab des abgebildeten Modells 1:15, Rumpflänge 108 cm. Andere Größen und Maßstäbe sind auf Anfrage möglich.

  • 1:17 – 94 cm Rumpf
  • 1:18 – 88 cm Rumpf
  • 1:24 – 66 cm Rumpf

Geneigtes 100 cm Steuerrad mit verjüngten Speichen

Sonderanfertigung aus säurefestem V4A Niro bewziehungsweise 316er Edelstadhl

  • Ø des äußeren Rings 25 mm
  • sechs nach außen hin verjüngte Speichen, um 7° nach achtern geneigt
  • passend zum original Swede 55 Konus von Fisksätra Werftbauten
  • Versand in stabilem Karton

Für die oben genannten Sonderanfertigungen sind etwa 2 Monate einzuplanen.

Volvo Penta MD 11 & 17C Handbuch - Foto SWEDESAIL

Volvo Penta MD 11 & 17 C Handbuch – Foto Swedesail

Handbücher zur Volvo Penta Maschine und zum Saildrive 110 S
Swede 55 wurde mit einem 27 PS Zweizylinder Volvo Penta MD 11 C oder dem größeren 35 PS MD 17 C Dreizylinder geliefert. Diese Motoren sind langlebig, soweit sie mit einer Zweikreiskühlung laufen. Denn so verschmutzen und verkalken die engen Kühlkanälen der Maschine nicht. Dann läuft der Motor auf Dauer mit der wünschenswerten Temperatur. Wichtig ist auch die regelmäßige Wartung mit eingehaltenen Intervallen zum Öl- und Filterwechsel. Unabhängig von den Betriebsstunden der Maschine sollte das Motoröl jedes Jahr im Herbst gewechselt werden. Haltbar ist auch der Volvo Penta Saildrive 110 S. Die Saildrive Dichtmanschette ist laut Volvo Penta sicherheitshalber alle sieben Jahre zu ersetzen. Als handwerklich geschickter Bootseigner schaffen Sie das im Winterlager an einem Wochenende selbst.

Dazu gibt es folgende Unterlagen: Erstens die original Betriebsanleitung von Volvo Penta, zweitens die Werkstatthandbücher für die genannten Motoren und das Getriebe. Wie ich vom wiederholten Ausbau von Motor und Saildrive bis hin zum Tausch der Saildrive-Simmerringe weiß, sind die Werkstatthandbücher für Reparaturen und zur gelegentlichen Überholung von Maschine und Getriebe unverzichtbar. Gerne helfe ich mit den deutsch- und englischsprachigen Ausgaben. Fragen Sie nach einem Angebot.